#1 Warth-Schröcken

#1 Warth-Schröcken

Am 07. + 08. März 2020 gastiert das FreerideTestival in Vorarlberg, genauer gesagt in Warth-Schröcken am Arlberg. Durchschnittlich 11 Meter Powder fallen pro Jahr im naturschneereichsten Skigebiet Europas. Das Eventgelände befindet sich an der Talstation des Jägeralp-Express.

Eventinfos #1 Warth-Schröcken

Der Tourstopp

map warth schröcken

Am 7. + 8. März 2020 findet der Auftakt des FreerideTestival 2020 in Vorarlberg, genauer gesagt in Warth-Schröcken am Arlberg statt. Durchschnittlich 11 Meter Powder fallen pro Jahr im naturschneereichsten Skigebiet Europas. 

Warth-Schröcken ist ein Freeride-Mekka mit Tradition. Pfarrer und Ski-Pionier Johann Müller war bereits Ende des 19. Jahrhunderts auf Skiern in der Tannberg-Region unterwegs. Heute ziehen Local-Pros wie Alois Bickel und Martin Winkler „McFly“ ihre Lines durch die weiße Pracht. Warth-Schröcken ist als der Schneegarant am Arlberg bekannt und erwartet seine Gäste aufgrund der zahlreichen Nordhänge sowie der Höhenlage mit einer einzigartigen Schneequalität bis ins späte Frühjahr. Auch die heimischen Bergführer und Skischulen haben sich ganz auf Freerider eingestellt und vermitteln mit ausgefeilten Kurskonzepten sowie Sicherheits- und Fahrtraining-Camps Freeridern aller Niveaus sicheres Off-Piste-Know-How und unvergessliche Powder-Momente im legendären Backcountry.

Österreichs größtes Skigebiet
Mit dem „Auenfeldjet“ wurden die Skigebiete Warth-Schröcken und Lech Zürs vor vier Jahren zum größten Skigebiet Vorarlbergs verbunden. Und seit dem Winter 2016/2017 erweitert die neue Flexenbahn zwischen Zürs und Alpe Rauz „Ski Arlberg“ sogar zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs!

Das FreerideTestival 2020 findet an der Talstation des Jägeralp-Express statt.

Achtung: Die Straße zwischen Lech und Warth ist im Winter gesperrt. Von Lech aus ist das Eventgelände aber auch per Lift via Auenfeldjet und Sonnenjet erreichbar.

» Standort Testival-Gelände auf Google Maps

» Webseite Skigebiet Warth-Schröcken

» Video FreerideTestival 2019 - Tourstopp Warth-Schröcken

» Hier findest Du alle Informationen rund um die Anmeldung

Timetable

08:45 Uhr
BMW Mountains Freeride Tour. Treffpunkt am Stand von BMW im Testival-Gelände.

Ab 09:00 Uhr
Größter kostenfreier Freeride-Equipment-Test der Alpen.

09:00 Uhr
Peak Performance Freeride Touring Special. Treffpunkt am Stand von Peak Performance im Testival-Gelände.

09:00 Uhr
Peak Performance Freeride Touring Ladies Special. Treffpunkt am Stand von Peak Performance im Testival-Gelände.

09:00 Uhr
Arlberg Freeride Safari - Skischule Warth. Treffpunkt an der Skischul-Fahne im Testival-Gelände.

09:00 Uhr
FreerideTestival Advanced Tour - Skischule Warth.Treffpunkt an der Skischul-Fahne im Testival-Gelände.

09:30 Uhr
Safety-Workshop mit snowhow. Treffpunkt an der snowhow Fahne am FreerideTestival-Stand im Eventgelände.

10:00 Uhr
Freeride-Crash-Kurs - Skischule Warth. Treffpunkt an der Skischul-Fahne im Testival-Gelände.

Ab 10:00 Uhr
BMW xDrive Shuttle - Bequem vom Ende der besten Freeride-Runs zurück zum Lift kommen. Mehr Infos am Stand von BMW im Testival-Gelände.

12:30 Uhr
Safety-Workshop mit snowhow. Treffpunkt an der snowhow Fahne am FreerideTestival-Stand im Eventgelände.

15:00 Uhr
Späteste Rückgabe des Testmaterials.

Ab 15:00 Uhr
Afterhour. Get-Together in der Testival-Lounge mit Musik und Drinks.

08:45 Uhr
BMW Mountains Freeride Tour. Treffpunkt am Stand von BMW im Testival-Gelände

Ab 09:00 Uhr
Größter kostenfreier Freeride-Equipment-Test der Alpen.

09:00 Uhr
Peak Performance Freeride Touring Special. Treffpunkt am Stand von Peak Performance im Testival-Gelände.

09:00 Uhr
Peak Performance Freeride Touring Ladies Special. Treffpunkt am Stand von Peak Performance im Testival-Gelände.

09:00 Uhr
Arlberg Freeride Safari - Skischule Warth. Treffpunkt an der Skischul-Fahne im Testival-Gelände.

09:00 Uhr
FreerideTestival Advanced Tour - Skischule Warth. Treffpunkt an der Skischul-Fahne im Testival-Gelände.

09:30 Uhr
Safety-Workshop mit snowhow. Treffpunkt an der snowhow Fahne am FreerideTestival-Stand im Eventgelände.

10:00 Uhr
Freeride-Crash-Kurs - Skischule Warth. Treffpunkt an der Skischul-Fahne im Testival-Gelände.

Ab 10:00 Uhr
BMW xDrive Shuttle - Bequem vom Ende der besten Freeride-Runs zurück zum Lift kommen. Mehr Infos am Stand von BMW im Testival-Gelände.

11:00 Uhr
"Quickservice" mit Toko. Treffpunkt am Stand von Toko im Testival-Gelände.

12:30 Uhr
Safety-Workshop mit snowhow. Treffpunkt an der snowhow Fahne am FreerideTestival-Stand im Eventgelände.

13:00 Uhr
"Quickservice" mit Toko. Treffpunkt am Stand von Toko im Testival-Gelände.

15:00 Uhr
Späteste Rückgabe des Testmaterials.

Specials #1 Warth-Schröcken

More Videos

Newsletter Icon

Melde Dich für unseren kostenlosen Newsletter an!
Bitte beachte dazu unsere »Datenschutzhinweise.

Partner

seo
logoleiste web frt18 02
logoleiste web frt18 12
Atera Logo
logoleiste web frt18 04
logoleiste web frt18 03
seo

Media Partner

Bergstolz
ISPO
powdermagazin.com
skiinfo
Freeskiers.net
Prime Skiing
snowtrex
Bergwelten