saalbach freeride testival

#1 - Saalbach

Das Gebiet

map saalbachDer Zusammenschluss mit dem benachbarten Tiroler Skigebiet Fieberbrunn macht den Skicircus nicht nur zu einem der größten und zugleich abwechslungsreichsten Skigebiete der Alpen, sondern auch zum neuen Freeride-Hotspot.

Unzählige Abfahrtsmöglichkeiten vereinen sich mit der atemberaubenden Kulisse der Kitzbüheler Alpen.

Weitläufige Freeride-Routen in allen Schwierigkeitsgraden, Freeride Parks, Info-Points, ein eigens entwickeltes Schneeinformations- und Lawinenwarnsystem (Lo.La*), LVS-Suchfelder, Camps und Top-Events wie die „Freeride World Tour“ – der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn bündelt sein Freeride-Angebot zu einem Gesamtpaket, das die Elite ebenso begeistert wie Einsteiger, die einmal in die Welt des gepflegten Powderns hineinschnuppern möchten.

Bei der Buchung einer Unterkunft ist euch das Team des Tourismusverband Saalbach gerne behilflich. www.saalbach.com, Tel: +43 6541 6800-68 

Specials


Gratis Einsteiger Freeride Kurs mit der Freeride-Skischool Saalbach

Ideal für alle, die die ersten Spuren abseits der präparierten Pisten ziehen wollen. Gemeinsam mit einem professionellen Guide der Freeride-Skischool Saalbach lernt ihr, auf was es im Gelände ankommt. Sowohl die richtige Fahrtechnik, als auch grundlegende Infos zur Ausrüstung und zum Thema Sicherheit und Lawinen stehen auf dem Programm.

Anbieter: Freeride-Skischool Saalbach
Termine:
jeweils Samstag und Sonntag
Dauer: ca. 5-6 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 8 Personen
Voraussetzung: Sicheres Skifahren auf roten und schwarzen Pisten, Freeride- oder Allmountain-Ski empfehlenswert
Kosten: keine
Treffpunkt: 10:00 Uhr im Testival-Gelände beim Stand der Freeride-Skischool Saalbach
Anmeldung: per E-Mail an info@freeride-skischool.at oder HIER online (Bitte bei Anmerkungen Stichwort "FreerideTestival" angeben). Restplätze können direkt vor Ort gebucht werden (falls vorhanden).


Kostenfreie geführte Freeride-Tour durch den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Du hast schon erste Erfahrung im Bereich Freeriden und Fahren abseits der Piste gemacht und hast jetzt Lust auf mehr? Entdecke in Begleitung eines lokalen Guides die besten Freeride-Möglichkeiten im "Home of lässig". Wir zeigen dir die besten Abfahrten und den luftigsten Powder im Skigebiet.

Anbieter: Freeride-Skischool Saalbach
Termine:
jeweils Samstag und Sonntag
Dauer: ca. 5-6 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 8 Personen
Voraussetzung: Sicheres Skifahren auf allen Pisten und im Tiefschnee, erste Freeride-Erfahrung
Kosten: keine
Treffpunkt: 10:00 Uhr im Testival-Gelände beim Stand der Freeride-Skischool Saalbach
Anmeldung: per E-Mail an info@freeride-skischool.at oder HIER online (Bitte bei Anmerkungen Stichwort "FreerideTestival" angeben). Restplätze können direkt vor Ort gebucht werden (falls vorhanden).


Free Ladies Freeride Special

Das sich die Mädels im Powder definitiv nicht verstecken müssen ist schon lange klar. Bei unserem exklusiven Ladies-Freeride-Special könnt ihr gemeinsam mit einer lokalen Profifahrerin die besten Spots im Gebiet erkundigen. Egal ob ihr schon viel oder erst wenig Powder-Erfahrung habt.

Anbieter: Freeride-Skischool Saalbach
Termine:
jeweils Samstag und Sonntag
Dauer: ca. 5-6 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 8 Personen
Voraussetzung: Sicheres Skifahren auf allen Pisten. Erste Tiefschnee-Erfahrung vorteilhaft, aber keine Bedingung.
Kosten: keine
Treffpunkt: 10:00 Uhr im Testival-Gelände beim Stand der Freeride-Skischool Saalbach
Anmeldung: per E-Mail an info@freeride-skischool.at oder HIER online (Bitte bei Anmerkungen Stichwort "FreerideTestival" angeben). Restplätze können direkt vor Ort gebucht werden (falls vorhanden).

 

Pro-Workshop "Safety & Risk Management"

Für fortgeschrittene Freerider bieten die Macher der kostenlosen Freeride-Apps Guidefinder, iSki X und SnowHow einen gratis Workshops für Fortgeschrittene zum Thema Safety & Risk Management an. Das Angebot besteht aus 3 Gruppen für je maximal 6 Personen.

Anbieter: SnowHow / Guidefinder / iSki X
Termin: Samstag von 9 bis 10 Uhr (Morningbriefing für alle) und dann jeweils um 10, 12 und 14 Uhr
Dauer: 1 Stunde Briefing am Morgen und dann je Teilgruppe 2 Stunden Praxis im Gelände
Teilnehmerzahl: Je Teilgruppe maximal 6 Personen
Voraussetzung: Grundkenntnisse im Bereich Lawinen & Safety, sicheres Fahren im Gelände
Kosten: keine
Treffpunkt: 9:00 Uhr für alle Gruppen im Testival-Gelände beim iSkiX Zelt. Treffpunkte für die 12-Uhr und 14-Uhr Gruppe werden dort dann bekannt gegeben.
Anmeldung: Direkt im Internet auf der Guidefinder-Webseite oder über die Guidefinder App. Gruppe 9 Uhr + 10-12 Uhr HIER. Gruppe 9 Uhr + 12-14 Uhr HIER. Gruppe 9 Uhr + 14-16 Uhr HIER.

 

Workshop "Digitale Lawinenkunde"

Digitale Medien, Smartphones und Apps sind aus unserem Alltag praktisch nicht mehr wegzudenken. Auch im Bereich Lawinen und Sicherheit gibt es viele moderen Tools wie die App von SnowHow. Der gratis Workshop zeigt Dir, welche Möglichkeiten sich damit ergeben.

Anbieter: SnowHow
Termin: Sonntag um 10 Uhr oder um 13 Uhr
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Teilnehmerzahl: Jeweils maximal 6 Personen
Voraussetzung: Sicheres Skifahren auf roten Pisten
Kosten: keine
Treffpunkt: Jeweils im Testival-Gelände beim iSkiX Zelt.
Anmeldung: Vorab per E-Mail an info@snowhow.info. Restplätze können direkt vor Ort ab 9 Uhr beim iSkiX Zelt gebucht werden.

 

SAAC "LawinenQuickies"

In 2,5 stündigen Lawinen-Quickies wird Dir gezeigt, worauf man beim Verlassen der markierten Pisten besonders achten muss. Es werden die wichtigsten und einfachsten Verhaltensregeln vermittelt und es wird der Umgang mit LVS-Gerät, Sonde und Schaufel erklärt. Dazu stellt SAAC kostenlos leihweise LVS-Geräte, Sonden und Schaufeln zur Verfügung.

Anbieter: SAAC
Termin: Samstag und Sonntag um 10 Uhr oder um 13:30 Uhr
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Teilnehmerzahl: Jeweils maximal 6 Personen
Voraussetzung: Sicheres Skifahren auf roten Pisten
Kosten: keine
Treffpunkt: Jeweils im Testival-Gelände beim SAAC-Zelt.
Anmeldung: Anmeldung vorab per E-Mail an anmeldung@saac.at. Restplätze können täglich ab 9 Uhr direkt vor Ort beim SAAC-Zelt gebucht werden. Weitere Informationen HIER.

Programmdetails


Samstag, 18. Februar 2017

ganztägig
THULE FreerideChallenge powered by iSki X. Mehr Infos am THULE Stand im Testival-Gelände

9:00 Uhr
„Safety Pro“ Workshop von SnowHow und Guidefinder. Treffpunkt am iSki Zelt im Testival-Gelände

Ab 10:00 Uhr
BMW xDrive Shuttle - Bequem vom Ende der besten Freeride-Runs zurück zum Lift kommen. Mehr Infos am BMW Stand im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt

10:00 Uhr
Beginn Einsteiger Freeride Kurs mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt am Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Beginn geführte Freeride-Tour durch den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt am Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Beginn Ladies Freeride Special mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt am Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

13:30 Uhr
SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt im Testival-Gelände.

Ab 15:00 Uhr
Get-Together in der THULE Lounge im Testival-Gelände mit Musik, Drinks und den Profi-Athleten von THULE und BMW.

15:30 Uhr
Späteste Rückgabe des Testmaterials.



Sonntag, 19. Februar 2017

ganztägig
THULE FreerideChallenge powered by iSki X. Mehr Infos am THULE Stand im Testival-Gelände.

Ab 10:00 Uhr
BMW xDrive Shuttle - Bequem vom Ende der besten Freeride-Runs zurück zum Lift kommen. Mehr Infos am BMW Stand im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Workshop "Digitale Lawinenkunde". Treffpunkt am iSki Zelt im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Beginn Einsteiger Freeride Kurs mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt am Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Beginn geführte Freeride-Tour durch den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt am Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Beginn Ladies Freeride Special mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt am Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

13:30 Uhr
SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt

13:00 Uhr
Workshop "Digitale Lawinenkunde". Treffpunkt am iSki Zelt im Testival-Gelände.

Ab 15:00 Uhr
Get-Together in der THULE Lounge im Testival-Gelände mit Musik, Drinks und den Profi-Athleten von THULE und BMW.

15:30 Uhr
Späteste Rückgabe des Testmaterials.

Partner