Safety-Workshop mit SNOWHOW

Inhalte:

  • Standardmaßnahmen im Gelände
  • Wie sehen die Beschreibungen des Lawinenlageberichts in Wirklichkeit aus ?
  • Risikoreduktion durch Verzichtsregeln
  • Was bringt mir eine Freeride-App

 

Beim Safety-Workshop zeigt dir ein Bergführer von SNOWHOW die wichtigsten Basics für einen Freeridetag. Wir starten mit einem LVS-Check und einer Einführung in das Notfallmanagement Lawine. Im Anschluß zeigen wir dir die Basics zur Planung eines Freeeridetages. Dabei verwenden wir die SNOWHOW -Freeride App mit der digitalen Hangneiungskarte und den Infos des Lawinenlageberichts.
Unterwegs im Gelände praktizieren wir die Standardmaßnahmen zur Risikoreduktion und zeigen dir nicht nur wie man Gefahren verhindert, sondern auch, wo man den Powder findet. 

 
Termine: Jeweils Samstag und Sonntag um 9:30 und 13:30
Dauer: Ca. 3 Stunden
Teilnehmerzahl: 10 Personen je Gruppe
Voraussetzungen: Sicheres Fahren auf schwarzen Pisten sowie abseits der gesicherten Pisten, Kondition für Aufstiege bis zu 45 Min.
Teilnahmebedingungen: »Download (PDF). Mit der Anmeldung akzeptierst du diese.
Kosten: 30,00 € pro Teilnehmer zzgl. Liftkarte
Treffpunkt: SNOWHOW Fahne am FreerideTestival-Stand im Eventgelände
Anmeldung: Vorab über unser »Anmeldesystem. Restplätze können direkt vor Ort gebucht werden (falls vorhanden)
Veranstalter: »SNOWHOW, Klaus Kranebitter

»Hier findest Du alle Informationen rund um die Anmeldung

Event Highlights Warth-Schröcken

More Videos

Newsletter Icon

Melde Dich für unseren kostenlosen Newsletter an!
Bitte beachte dazu unsere »Datenschutzhinweise.

Partner

seo
logoleiste web frt18 02
logoleiste web frt18 12
Atera Logo
logoleiste web frt18 04
logoleiste web frt18 03
seo

Media Partner

Bergstolz
ISPO
powdermagazin.com
skiinfo
Freeskiers.net
Prime Skiing
snowtrex
Bergwelten