Patagonia Worn Wear Repair Tour

Patagonia Worn Wear Repair Tour Schwartz
Der Worn Wear Reparatur-Anhänger von Patagonia macht sich auf den Weg nach Saalbach, um technische Bekleidung zu reparieren und ihr so ein zweites Leben zu schenken. Es werden Reißverschlüsse, Knöpfe, Löcher und Risse sowie GORE-TEX-Bekleidung repariert.

 

Worn Wear wurde 2013 ins Leben gerufen und soll die Menschen dazu anregen, ihre Ausrüstung gut zu pflegen - und sie bei Bedarf zu reparieren, um sicherzustellen, dass sie so lange wie möglich im Einsatz ist.
Ausrüstung zu reparieren und viele Saisons zu verwenden reduziert den Gesamtverbrauch dramatisch. Das ist gut für den Geldbeutel und noch besser für unseren Planeten. Patagonia lädt dazu ein, das liebste (und abgerockteste) Kleidungsstück zur Worn Wear Tour zu bringen. Professionelle Näherinnen reparieren es kostenlos, unabhängig von der Marke.

Partner



logoleiste web frt18 02
logoleiste web frt18 12
logoleiste web frt18 04
logoleiste web frt18 03
logoleiste web frt18 06
logoleiste web frt18 09