Drei Fragen an Stefan Baumgartner

Drei Fragen an Stefan Baumgartner, Skischulleiter der Freeride Skischool Saalbach

Das ‘‘Test & Ride“ verbindet den Equipmenttest mit dem Side-Event wie kein anderes Special. Hier kannst du dir Tipps und Tricks bezüglich deines Fahrstils und -könnens abholen. Dazu bekommst du noch eine Empfehlung, welches Equipment am besten passen könnte. So kannst du die Tipps direkt umsetzten und den perfekten Ski/das perfekte Board oder anderes Equipment für dich finden.

Wenn du noch ein bisschen mehr Input in Richtung Freeriden brauchst und Erfahrungen sammeln willst, bist du beim ‘‘Einsteiger Freeride-Kurs“ herzlich willkommen. In diesem Kurs geht es darum, sich im Gelände zurechtzufinden und die richtige Fahrtechnik zu erlernen. Ebenfalls stehen grundlegende Infos zur Ausrüstung und zum Thema Sicherheit und Lawinen auf dem Plan. Perfekt für diejenigen, die ihre ersten Spuren abseits der Piste ziehen wollen.

Wer allerdings schon erfahrener ist und die besten Freeride-Möglichkeiten im Skicircus entdecken möchte, ist bei der "geführten Freeride-Tour" genau richtig. Die Freeride Skischool Saalbach zeigt dir die besten Abfahrten und den luftigsten Powder im Skigebiet.

Obendrein wird auch ein Ladys-Special angeboten, das „WOMEN ONLY“. Denn Mädels müssen sich schon lange nicht mehr im Powder verstecken. Mit der lokalen Profifahrerin - in den lezten Jahren war immer Sabine Schipflinger dabei- kannst du gemeinsam die besten Spots im Gebiet erkunden.

 

Im nachfolgenen Interview erfahrt ihr was Stefan Baumgartner zum FreerideTestival und dem Angebot seines Teams, der Freeride Skischool Saalbach, sagt.

 

3 Fragen an Stefan Baumgartner, Skischulleiter der Freeride Skischool Saalbach

Eure Freeride Guidings für das FreerideTestival 2020 in Saalbach stehen – was gibt’s denn heuer bei Euch?
Neben den Kursen für Einsteiger, Fortgeschrittene und Damen gibt’s 2020 erstmals ein „Test & Ride“-Angebot. Hier empfiehlt Peter Wurzer, einer unserer Guides und Materialnerd, den TeilnehmerInnen den jeweils perfekt passenden Ski für den ultimativen Powdertag.

Ihr seid von Anfang an in Saalbach mit dabei. Ist das Event für Euch etwas Besonderes?
Ja, auf jeden Fall. Es macht Spaß, mit den gemischten Gruppen und so vielen unterschiedlichen Leuten unterwegs zu sein. Die Gruppendynamik ist jedes Mal wieder spannend.

Deine Tipps für ein perfektes FreerideTestival-Wochenende in Saalbach?
Unbedingt so viel unterschiedliches Material wie möglich testen! Diese Möglichkeit ist einzigartig. Und klar, Freeride Guiding bei der Freeride Skischool Saalbach buchen – mit einem Local als Guide macht es gleich nochmal so viel Spaß, den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn zu entdecken.

 

 Die Specials:

»"Test & Ride" mit der Freeride Skischool Saalbach

Anbieter: »Freeride-Skischool Saalbach
Termine: Jeweils Samstag und Sonntag um 10:00 Uhr
Dauer: Ca. 4 Stunden
Teilnehmerzahl: Max. 6 Personen
Voraussetzung: Sicheres Skifahren auf allen Pisten. Erste Tiefschnee-Erfahrung vorteilhaft. Komplette LVS-Ausrüstung (Rucksack, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde).
Kosten: 75€ pro Person, exklusive Liftpass
Treffpunkt: Testival-Gelände zwischen Talstation "Westgipfelbahn" und Talstation "12er Express" in Hinterglemm am Stand der Freeride-Skischool
Anmeldung: Vorab über unser »Anmeldesystem. Restplätze können direkt vor Ort gebucht werden (falls vorhanden)

 

»Einsteiger Freeride Kurs mit der Freeride-Skischool Saalbach

Anbieter: »Freeride-Skischool Saalbach
Termine: Jeweils Samstag und Sonntag um 10:00 Uhr
Dauer: Ca. 4 Stunden
Teilnehmerzahl: Max. 6 Personen
Voraussetzung: Sicheres Skifahren auf roten und schwarzen Pisten, Freeride- oder Allmountain-Ski empfehlenswert. LVS-Ausrüstung bestehend aus Ruckack, Schaufel, Sonde und LVS-Gerät (kann alternativ auch für 15 Euro geliehen werden).
Kosten: 75€ pro Person, exklusive Liftpass
Treffpunkt: Testival-Gelände zwischen Talstation "Westgipfelbahn" und Talstation "12er Express" in Hinterglemm am Stand der Freeride-Skischool
Anmeldung: Vorab über unser »Anmeldesystem. Restplätze können direkt vor Ort gebucht werden (falls vorhanden)

 

»Geführte Tour durch den Skicircus

Anbieter: »Freeride-Skischool Saalbach
Termine: Jeweils Samstag und Sonntag um 10:00 Uhr
Dauer: Ca. 4 Stunden
Teilnehmerzahl: Max. 6 Personen
Voraussetzung: Sicheres Skifahren auf allen Pisten, erste Freeride-Erfahrung. Komplette LVS-Ausrüstung (Rucksack, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde).
Kosten: 75€ pro Person, exklusive Liftpass
Treffpunkt: Testival-Gelände zwischen Talstation "Westgipfelbahn" und Talstation "12er Express" in Hinterglemm am Stand der Freeride-Skischool
Anmeldung: Vorab über unser »Anmeldesystem. Restplätze können direkt vor Ort gebucht werden (falls vorhanden)

 

»Freeride Guiding "WOMEN ONLY"

Anbieter: »Freeride-Skischool Saalbach
Termine: Jeweils Samstag und Sonntag um 10:00 Uhr
Dauer: Ca. 4 Stunden
Teilnehmerzahl: Max. 6 Personen
Voraussetzung: Sicheres Skifahren auf allen Pisten. Erste Tiefschnee-Erfahrung vorteilhaft. Komplette LVS-Ausrüstung (Rucksack, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde).
Kosten: 75€ pro Person, exklusive Liftpass
Treffpunkt: Testival-Gelände zwischen Talstation "Westgipfelbahn" und Talstation "12er Express" in Hinterglemm am Stand der Freeride-Skischool
Anmeldung: Vorab über unser »Anmeldesystem. Restplätze können direkt vor Ort gebucht werden (falls vorhanden)

Newsletter Icon

Melde Dich für unseren kostenlosen Newsletter an!
Bitte beachte dazu unsere »Datenschutzhinweise.

Partner

seo
logoleiste web frt18 02
logoleiste web frt18 12
Atera Logo
logoleiste web frt18 04
logoleiste web frt18 03
seo

Media Partner

Bergstolz
ISPO
powdermagazin.com
skiinfo
Freeskiers.net
Prime Skiing
snowtrex
Bergwelten