Zusätzliche Side-Events in Warth-Schröcken und im Kaunertal

Zusätzliche Side-Events in Warth-Schröcken und im Kaunertal
Freitag, 16 Februar 2018

Zusätzlich zu dem sowieso schon breit gefächerten Programm des FreerideTestival sind jetzt noch drei weitere interessante Side-Events online. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Sowohl in Warth-Schröcken als auch am Kaunertaler Gletscher erhältst du beim "Black Diamond Ski-Mountaineering" erste Einblicke in die Welt des Skibergsteigens und des "Climb To Ski". Zwei professionelle Bergführer und Kletterexperten vermitteln dir alles rund um die korrekte Seiltechnik beim Skifahren. Freue dich auf einen intensiven und erlebnisreichen Tag, bei dem der Spaß im Vordergrund steht und auch das Abfahren nicht zu kurz kommt.

Hast du schon immer mit dem Gedanken gespielt an einem Freeride-Contest teilzunehmen oder möchtest du einfach mal gemeinsam mit einem echten Profifahrer ein paar Lines in den Schnee zaubern? - Beim "Julbo – Ride with the Pro" am Kaunertaler Gletscher zeigt die frühere österreichische Snowboard-Meisterin Manuela Mandl alles rund um das Thema "Big Mountain". Von der richtigen Linienwahl über die Orientierung im Hang bis zum „Sluff-Management“ ist alles dabei.

Wenn du gerne Skitouren gehst, dann ist das geführte "Free-Touring mit der neuen Fritschi Tecton 12" wahrscheinlich das richtige für dich. Ausgestattet mit dem Besten, was Fritschi derzeit in Sachen Tourenbindungen zu bieten hat und in Begleitung eines professionellen Bergführers machst du dich an den Aufstieg. Lerne den Kaunertaler Gletscher von einer den meisten Skifahrern verborgenen Seite kennen und genieße unverspurte Abfahrten.

Die Side-Events können auf den jeweiligen Anmeldeseiten der Tourstopps Warth-Schröcken und Kaunertal gebucht werden. Stelle dir dein Wunschprogramm zusammen und erlebe gemeinsam mit uns dein perfektes Freeride-Wochenende!

Hier findest Du alle Informationen rund um die Anmeldung zum FreerideTestival und den Side-Events

Partner